CPC-Kollektor


Paradigma bietet mit den CPC-Röhrenkollektoren hocheffiziente Kollektoren, die sich durch maximalen Ertrag und Dauerhaftigkeit auszeichnen.
Die Kollektoren sind um bis zu 40% höher. Zudem benötigen die Röhrenkollektoren weniger Dachfläche, sie arbeiten bei diffusem Licht deutlich wirkungsvoller und gerade im Winter, wenn mehr Energie für Warmwasser und Heizung benötigt wird, liefert der CPC-Vakuumröhrenkollektor von Paradigma deutlich bessere Ergebnisse, die für sich sprechen: Bei 0°C im Winter liefert der CPC-Kollektor einen 5,4 mal so hohen Ertrag wieherkömmliche Flachkollektoren.
Der höhere Ertrag kommt durch die speziell aufgebauten Röhren zustande. Durch die Spiegel, welche hinter den Röhren angebracht sind, wird die Sonneneinstrahlung auf die Röhren gebündelt. In den Röhren ist ein Vakuum, dieses lässt Sonnenstrahlen ein-, jedoch keine Wärmestrahlung ausdringen.
Paradigma Solarkollektoren zeichnen sich im Weiteren durch die Trägerflüssigkeit Wasser aus. Wasser hat eine bessere Wärmekapazität, Viskosität und die Wartungskosten werden gegenüber dem Betrieb mit Frostschutzmittel verringert (Frostschutzmittel muss in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden).
Sehen Sie im Video nochmals dargestellt, wie der Vakuumröhrenkolektor funktioniert.

 

  © 2012 Bach Sanitär- und Heizungstechnik GmbH Zum Seitenanfang Home  |  Impressum